post

Einfach Druck machen

Ein guter Espresso aus der Siebträgermaschine benötigt neben der richtigen Brühtemperatur, guten Kaffeebohnen und dem optimalen Mahlgrad immer auch einen bestimmten Druck, mit dem das heiße Wasser aus dem Boiler durch den Siebträgereinssatz gepresst wird. Erst dann offenbart sich am Ende das Ergebnis in Form eines wohlschmeckenden Espresso in der Tasse.

Druck Espressomaschine - Einfach nur Kaffee

Mehr dazu gibt es im gleichnamigen Buch zum Blog: Einfach nur Kaffee. Natürlich auch bestellbar als ebook bei amazon.de, Hugendubel, Weltbild und bei Thalia.

Schreibe einen Kommentar