post

DVD zum Kaffee

Leider gibt es diese wunderbare Dokumentation auf DVD im Handel nur noch gebraucht zu kaufen. Dabei gibt der Film „Schwarzes Gold“ von Marc und Nick Francis in 90 Minuten Antworten auf viele Fragen, die den Kaffeetrinker im Coffeeshop bei seiner nächsten Kaufentscheidung positiv beeinflussen könnten.

Der Film zeigt die Verflechtungen von Kaffee in der Weltwirtschaft, wobei die reichen Länder durch ihre Landwirtschaft subventionieren und damit die Preise auf Kosten der armen Länder entlang des geografischen Kaffeeqürtels niedrig halten. Das bedeutet dann unter anderem, dass Kaffeebauern für hochwertigsten Kaffee nur ca. 50 Cent pro Kilo erhalten, der Betreiber eines Coffeeshops mit diesem einen Kilo Kaffeebohnen gut 80 Tassen Kaffee erhält und damit um die 240,- EUR Umsatz generiert. Ist das noch fair ? Was können wir dagegen tun ?

Schreibe einen Kommentar